Was muss man bei einer Einfuhranmeldung beachten?

Neben der Zollkontrolle von Wareneinfuhren, gibt es zahlreiche weitere Behörden, die an der Wareneinfuhrkontrolle beteiligt sind.

  • Veterinär- und Einfuhramt kontrolliert die Einfuhr und die Durchfuhr aller Sendungen mit Erzeugnissen tierischer Herkunft- Lebensmittel und Nichtlebensmittel.
  • Pflanzenschutzamt kontrolliert die Pflanzen und Pflanzenprodukten zwecks einer Verhinderung einer Verschleppung von gefährlichen Pflanzenschädlingen.
  • BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) überwacht, sofern im EZT erforderlich eine zulässige Einfuhrmenge der Ware.
  • Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung erteilt die Einfuhrlizenzen, sorgt für dieEinhaltung der gesetzlichen Regelungen im Bereich der Fischerei, führt für Obst und Gemüse spezielle Konformitätskontrollen durch usw.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman